Elisabeth Daum ist die Wiesnkönigin 2022

elisabeth-daum.jpg

„Es wird Zeit, dass endlich wieder Volksfest ist!“ Damit spricht die neue Wiesnkönigin sicher vielen aus Eichstätt und dem Umland aus dem Herzen. Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause erlebt Elisabeth Daum auf dem Volksfest 2022 die Erfüllung ihres Kindheitstraums. Schon als kleines Mädchen war sie beim Kinderfestzug als Wiesnkönigin dabei. Jetzt tritt die 22-Jährige in die Fußstapfen ihrer gleichnamigen Tante, die 1996 die Buchsbaumkrone trug. Wenn sie gerade kein royales Amt bekleidet, arbeitet Elisabeth Daum im elterlichen Betrieb, dem alteingesessenen Ver- und Entsorgungsunternehmen Karl Daum GmbH. Als ehemalige Gardetänzerin und Musikerin in der Jugendstadtkapelle ist sie auf alle Aufgaben der Wiesnkönigin bestens vorbereitet.