Eine Wies'n voller Höhepunkte

Riesenrad

Auch in diesem Jahr steht für Volksfest-Fans in Eichstätt einiges auf dem Programm. Boxen, Partystimmung, Familienzeit und Feuerwerk dürfen natürlich nicht fehlen.

Los geht´s am 1. September 2017 mit der Vorstellung der Wies'nkönigin 2017 und der Proklamation des Volksfestschützenkönigs / der Volkfestschützenkönigin im Festzelt. Am ersten Volksfestsamstag kann man den Bierwagen der Privatbrauerei Hofmühl vom Marktplatz zur Festwiese begleiten, wo Landrat Anton Knapp das Volksfest 2017 mit seinem Bieranstich offiziell eröffnet. Am Sonntag wird es sportlich: Neben den spannenden Boxkämpfen im Festzelt steht der 1. Hofmühl Volksfest-Halbmarathon auf dem Programm.

Montags ist traditionell Partystimmung angesagt. Am Dienstag lädt der Bauernmarkt zum Bummeln ein, abends sind alle Vereine, Stammtische und spontanen Zusammenschlüsse ins Festzelt eingeladen: Wer mit mindestens acht Leuten kommt und sich in der Box des Volksfestausschusses anmeldet, kann Volksfestpakete gewinnen. Mittwochs ist Familientag – abends begeistert das fantastische Bergfeuerwerk. Showtime, Tag der Betriebe und Seniorentreff bestimmen den Wochenausklang, bevor am Sonntag, 10. September, das Volksfest 2017 zu Ende geht. Natürlich nicht, ohne mit dem prächtigen Festzug nochmals einen besonderen Höhepunkt gesetzt zu haben.

volksfest_bei_nacht.jpg
bieranstoss.jpg
Nachwuchs-Trachtler