Boxen im Festzelt

Volksfest-Boxen

BC Eichstätt fordert BC Schwerin im Festzelt - Abschiedskampf einer Eichstätter Box-Ikone

Beim Frühschoppen am ersten Volksfestsonntag liegt Spannung in der Luft, wenn der BC Eichstätt den traditionsreichen Boxkampf im Festzelt bestreitet.

Am Sonntag, den 4. September 2022, treten die Eichstätter Boxer gegen den amtierenden deutschen Boxmannschaftsmeister BC Traktor Schwerin an.

Das Spektakel beginnt ab 10 Uhr und läutet damit den "Sportsonntag" ein, ehe am Nachmittag der Hofmühl-Volksfest-Halbmarathon stattfindet. Ein besonderes Highlight wird der Kampf von Lokalmatador und Publikumsliebling Sharafa Raman, der seinen Abschiedskampf bestreitet. Der 39-jährige, der auf eine erfolgreiche Karriere mit u.a. der Bronzemedaille bei den Europameisterschaften zurückblicken kann, boxt gegen den deutschen Vizemeister Rasmik Sarsyan. 
Für Nachwuchs ist beim BC Eichstätt gesorgt, denn mit Jan Richmeier haben sie eines der vielversprechendsten deutschen Boxtalente und mehrfachen deutschen Meister in den eigenen Reihen. Er boxt gegen den Vizeeuropameister Arian Gohar, den er bei den diesjährigen deutschen Meisterschaften bereits einstimmig nach Punkten bezwingen konnte.

Der Volksfestausschuss Eichstätt freut sich auf faire Kämpfe!